16. - 17. Gilbhard (Oktober)

Richtkranz kleines Haus
Datum
bis

Liebe Förderer unserer deutschen Kultur und des regionalen Miteinander,

wir brauchen Eure helfenden Hände beim Aufbau vom Haus Lindenquell.

In vielen Dörfern geht unsere reichhaltige deutsche Kultur den Bach runter.

Doch wir wollen unsere schöne heimatliche Kultur wieder beleben und sinn- und heilerfüllendes Brauchtum pflegen.

Wir bauen einen Ort des Frohsinns mit Kultur und Kunsthandwerk für Jung und Alt in des Dorfes Mitte wieder auf.

Das Haus Lindenquell ist Teil unseres Weda Elysia Projektes und wird seit Juni 2019 durch den Lindenquell e.V. geführt.

Haus Lindenquell

 

Bist Du ein fleißiger Gesell, voller Lust voller Leben, oder/und ein erfahrener Handwerker (auch im Ruhestand)?

Hast Du Lust und möchtest bei etwas Schönem und Sinnvollem mit anpacken?

Dann melde Dich gerne für unsere Helfertage an.

An den Helfertagen wollen wir einige Arbeiten am kleinem Haus vollenden. (siehe Bild ganz oben)

Insbesondere Handwerker mit Erfahrung bei Holzbau-, Lehmbau-, Elektrik-, Tür und Fensterbau, Natursteinarbeiten sind Herzlichst willkommen.

Beköstigung wird von uns bereit gestellt. 

Bitte meldet euch frühzeitig an so das wir die Arbeiten reibungsfrei koordinieren können.

Folgende Arbeiten werden voraussichtlich anstehen und ggf. fachkundig angeleitet:

  • Holzbau-, Lehmbau-, Elektrik-, Tür und Fensterbau, Natursteinarbeiten
  • Handlagerarbeiten bei allen Gewerken, streichen
  • Essen vorbereiten
  • Baustelle durchgehend aufräumen

Was erwartet Euch vor Ort?

  • Die Schaffenszeit beginnt in der Regel um 8 Uhr und endet gegen 16 Uhr.
  • Dazwischen ist Zeit zum weiteren Kennenlernen, Reden und Singen.
  • Im großem Haus gibt es einen Pausenraum die Regeln des Anstandes möchten beachtet werden, siehe Artikel 2 GG.
  • Wir stellen vegetarisches Frühstück und Mittag für alle Helfer

Sicherheit:

  • Bitte bring einen Identitätsnachweis mit.
  • Handle gegenüber Deinem Nächsten so wie Du behandelt werden möchtest.

Was ist vor Ort zu beachten?

  • Eine Baustelle ist für Kinder ein beliebter Abendteuerspielplatz mit hohem Gefahrenpotential. Eltern mit Kindern sollten beim Schaffen voll präsent sein.
  • Bitte Arbeitsschuhe S3 und Arbeitssachen mitbringen. (Ausleih vor Ort teilweise möglich)
  • Schutzausrüstung und Werkzeug wird gestellt.
  • Gerne könnt Ihr eigenes Werkzeug mitbringen und überschüssiges bei uns lassen.

Anreise Abreise

  • Grundsätzlich könnt Ihr An- und Abreisen wann immer Ihr wollt.
  • Wer schon früher anreisen kann und möchte gebe uns einfach rechtzeitig per E-Post Bescheid.
  • In der Regel fährt am Tage stündlich ein Bus von Blankenburg oder Thale welcher ca.100 Meter entfernt vom Haus Lindenquell hält.

Sonstiges

  • Einkaufen ist im nahen Blankenburg möglich.
  • Bus- und Bahnverbindungen ebenfalls.
  • Gerne könnt Ihr länger bleiben, die Kraftorte besuchen und den Harz erkunden.

Übernachtung

  • ist im eigenem Zelt oder Wohnmobil in der Nähe
  • auf Anfrage senden wir euch eine Liste für Übernachtungsmöglichkeiten
  • unser kleines Ferienhaus ist leider nicht Winterfest und kann nicht mehr genutzt werden.

All unsere Lebensräume bleiben frei von Rauch,- Alkohol,- & Drogen welche das Bewusste Sein beeinträchtigen!

 

Wir freuen uns auf eure Hilfe und senden einen herzlichen Gruß aus dem schönen Ostharz.

Anmeldung

Statusmeldung

Die Anmeldefrist für dieses Anmeldeformular ist bereits abgelauften.