Wie kannst du Mitschöpfer werden?

Mitschöpfer Sein bedeutet für uns, dass Du aktiv in Deinen Möglichkeiten bei der Gründung unserer Siedlung Weda Elysia mitwirkst.

Fünf einfache Schritte sind dafür vorher wichtig! Ihre Reinfolge spielt keine große Rolle.

  • Wenn Deine Vision vom Leben auf einem Familienlandsitz inmitten einer Siedlung von gleichgesinnten Nachtbarn stattfindet, ist das der erste Schritt
  • Wenn Du beim lesen unserer Geschichte "Fahrt in Paradies" eine angenehme Resonanz spürst, ist das der zweite Schritt
  • Findest Du die Basis des miteinander Leben wie sie in unserem Gemeinsamen Nenner definiert ist, für stimmig und kannst Du ihn so annehmen, ist der dritte Schritt gemacht 
  • Einander Kennenlernen ist der vierte Schritt
  • Prüfen ob der Harz mit seinen Menschen als künftige Heimat für Dich, Deine Familie und Deine Nachkommen in Frage kommt, ist der fünfte Schritt

Nach dem ersten Kennenlernen wünschen wir uns mindestens zwei weitere längere Kennenlerntreffen. Das ist sicher auch in Deinem/Eurem Interesse, wollen wir doch die nächsten Jahrzehnte miteinander unsere Familienlandsitze und unsere Siedlung aufbauen und darin Leben.

tl_files/bilder/Erklaervideo_/Bewohner.jpg

Über das Kontaktformular kannst du auch nach geplanten Kennenlerntagen fragen.

Nach dem dritten Kennenlernen such dir einen Paten aus unseren Reihen , welcher Dich in der Annäherungs- und Orientierungzeit begleitet.

Menschen bzw. Familien, die eine Absichtserklärung für das Mitwirken bei Weda Elysia kund tun, können während ihrer Annäherungs- und Orientierungzeit als Fördermitglied dem Weda Elysia e.V. beitreten.

Wir freuen uns über deine lichtvollen Energien, Träume, Gefühle und Gedanken, die du in unser Projekt einbringst, sodass es wachsen und gedeihen kann, und lassen dem Universum und unserer Bestimmung frei, auf welche Art diese kommen.